Ankündigung - neue batteriebetriebene Röhren - RIAA Vorstufe

  • Haltet Ihr das für eine innovative Idee ?? 2

    1. ja (2) 100%
    2. nein (0) 0%
    3. egal (0) 0%

    AudioValve wird im Frühjahr 2019 mir einer neuen Phono - Vorstufe auf den Markt kommen. Die Zeitschrift HIFI STARS wird darüber als erste berichten. Dieses neue Produkt basiert auf unserer legendären Phonovorstufe SUNILDA mit Röhren - wird aber AKKU betrieben. Und das ist das neue daran, eine Akku betriebene Phono - Röhrenvorstufe. Die Idee ist nicht neu, neu ist allerdings, dass wir heute über entsprechend leistungsstarke Batterien verfügen, die auch über lange Zeit hören über Platte ermöglichen. Ich hoffe bereits auf den Norddeutschen HIFI Tagen das erste Muster vorführbereit zu haben - Zimmer 132. Mit dieser neuen Konstruktion gehört das Thema "sensibel auf Brumm" zu reagieren der Vergangenheit an.

    Die Batterien versorgen sowohl die Heizung der Röhren wie auch die Schaltnetzteile für die Anodenspannung. Jeder Kanal wird somit autark batteriegespeist. Es gibt kein konventionelles Netzteil mehr - auch keine Netzbuchse. Ein handelsübliches Handy - Ladegerät lädt die Batterien nach Gebrach der Vorstufe. Diese Einheit ist somit mehr oder weniger komplett netzunabhängig.

    Dieser Verstärker ist nicht im Handel zu erwerben, sondern nur direkt bei uns - der Preis wird deshalb bei ca. 2500,- € liegen